27-Jähriger rutscht mit Porsche unter Lkw - tot

Der Porsche-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle
Der Porsche-Lenker verstarb noch an der UnfallstelleBild: Polizei Münster
Drama in Münster (D): Ein Porsche-Lenker krachte mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn unter einen Lastwagen. Für den 27-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
Der tödliche Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch auf der Autobahn 1 bei Hiltrup in Münster.

Ein 27-Jähriger war mit seinem Porsche 911 gerade in Richtung Dortmund unterwegs und drückte dabei offenbar ordentlich auf das Gaspedal.

Laut Polizei wechselte er dabei mit hoher Geschwindigkeit von einem trockenen Teilstück auf eine nasse Fahrbahn. Der Mann verlor daraufhin die Kontrolle über den Sportwagen und rutschte quer über die Fahrbahn.

Porsche unter Lkw zerquetscht

Der Lenker konnte den Porsche nicht mehr abfangen und das Fahrzeug schlitterte unter einen Lkw. Dabei wurde die Front des Sportwagens regelrecht zerquetscht.

CommentCreated with Sketch.8 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 27-Jährige tödliche Verletzungen zu. Die Notärzte konnten das Leben des Mannes nicht mehr retten, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Autobahn musste in Richtung Dortmund für mehrere Stunden gesperrt werden.

(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsWeltUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren