Museum zeigt Maler, der Goethe begeisterte

Botanik war sein Leben - Johann Wolfgang von Goethe meinte sogar, der "Anblick seiner Blätter bezaubere": Der Austro-Maler Ferdinand Bauer (1760-1826) hielt als erster Europäer überhaupt in mehr als 2.000 Zeichnungen und Skizzen die australische Tier- und Pflanzenwelt fest.

Botanik war sein Leben – Johann Wolfgang von Goethe meinte sogar, der "Anblick seiner Blätter bezaubere": Der Austro-Maler Ferdinand Bauer (1760–1826) hielt als erster Europäer überhaupt in mehr als 2.000 Zeichnungen und Skizzen die australische Tier- und Pflanzenwelt fest.

Das Naturhistorische Museum gräbt zum 200. Jubiläum seiner Rückkehr aus Down Under an die 30 Schätze davon aus und zeigt sie ab Dienstag in Wien: nhm-wien.ac.at.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen