Musical über Michael Jacksons Handschuh geplant

Der silberne Handschuh: Ein unverzichtbares Accessoire bei vielen von Michael Jacksons Live-Auftritten
Der silberne Handschuh: Ein unverzichtbares Accessoire bei vielen von Michael Jacksons Live-AuftrittenBild: picturedesk.com/APA
Richtig gelesen: Derzeit wird eifrig an einem Michael Jackson-Musical gearbeitet - aus der Sicht seines Handschuhs. Produzent ist niemand Geringerer als Johnny Depp.
Es klingt unglaublich, stimmt aber. Hollywood-Wierdo Johnny Depp ("Fluch der Karibik", "Edward mit den Scherenhänden") produziert ein neues Musical über das Leben des "King of Pop" Michael Jackson - erzählt aus der Sicht seines silbernen Handschuhs.

Unautorisiertes Musical



Das Musical basiert auf dem Theaterstück von Julien Nitzberg, "For the Love of Glove: An Unauthorised Musical Fable About the Life of Michael Jackson, as Told by His Glove" ("Aus Liebe zum Handschuh: Ein Unautorisiertes Musikmärchen über das Leben Michael Jacksons, erzählt von seinem Handschuh")

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Blutsaugender Alien-Handschuh



Das Stück wird als ein "frischer, unverbrauchter Blick auf die seltsamen Kräfte, die Jackson geformt haben, und die Skandale, die ihn geplagt haben" beschrieben.



"Der Grund aller Anschuldigungen gegen Michael Jackson ist sein Handschuh", so Nitzberg. "Er ist eine außerirdische Lebensform, der sich vom Blut junger Buben ernährt." Damit dürfte sich auch erklären, warum Johnny Depp an Board dieser Produktion ist, steht der 56-Jährige doch auf exzentrische Geschichten.

Das Musical feiert im Februar 2020 in Los Angeles Premiere.





ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
Los AngelesNewsPeopleMusicalPopMichael JacksonJochen Dobnik

CommentCreated with Sketch.Kommentieren