Diese Musikapostel lassen sogar Elvis auferstehen

Die Musikapostel stürmen von Vorarlberg, Tirol und der Steiermark aus den Schlager-Olymp
Die Musikapostel stürmen von Vorarlberg, Tirol und der Steiermark aus den Schlager-OlympTatiana Kurda
Das österreichische Erfolgs-Trio stürmt zu seinem 10-jährigen Jubiläum die deutschsprachigen Charts - auch mithilfe des "Kings". 

Jahrelang galten die drei Jungs aus Vorarlberg (Stefan), Tirol (Manuel) und der Steiermark (Thomas) als ein Geheimtipp.  Doch mit ihrem Duett mit der Grazer Sängerin Allessa, "Ich bin, wer ich sein will", wurde das Trio Anfang des Jahres ihrem Titel als "neue Diskotheken-Könige" gerecht. Jetzt knacken sie mit ihrem Album "Das Beste" erstmals die deutschen, österreichischen und Schweizer Top 10.

Schlager-Trio auf Mission

"Was für ein Hammer, wir sind sprachlos", meldet sich das Erfolgs-Trio jetzt zu Wort und bedankt sich bei allen Fans. "Ohne euch hätten wir das nie geschafft!"

Mit ihrer mit 41 Titeln prall gefüllte Doppel-CD - inklusive 15 brandneuer Titel und einem Bonustitel - schafften es die Drei sogar bis auf Platz 8 der deutschen Charts. (Die Austro-Hitparade wird erst diese Woche veröffentlicht). Ganz nach dem Bandmotto "Schlager ist unsere Mission" handelt es sich dabei um eine tolle Mischung aus Eigenkompositionen sowie Cover Songs. So wurde beispielsweise aus Elvis Presley's "Love Me Tender" kurzerhand "Sag noch mal Ti amo".

Alles neu & himmlisch

Alle Titel wurden neu produziert und - mit der jetzigen Formation, denn Gründungsmitglied Markus Hafner hat das Trio 2018 aus privaten Gründen verlassen - auch neu eingesungen.

"Ein Name, der bei vielen DJs erstmal für Schmunzeln sorgte. Dann aber für umso mehr Erstaunen. Als ich sie - für die Branche eben überwiegend unbekannt - auf die große Show-Bühne unserer Events von www.dj-hitparade.de stellte. Vor vielen Fachleuten. 'Die sind ja richtig sympathisch'. Und: 'Die Musik ist wirklich gut zum Abtanzen.' So die Reaktionen. Die Jungs kamen an und haben ihre Chance genutzt. Was man wirklich loben muss." - Uwe Hübner, Ex-Moderator der "ZDF Hitparade"

Ihren Bandnamen erklärt das Trio übrigens - augenzwinkernd - damit, dass sie mit himmlischer Begabung gesegnet sind. Diese brachte ihnen 2018 immerhin den "smago! Award Österreich & Südtirol".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikMusikvideoSteiermarkVorarlbergTirolElvis Presley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen