Mutter findet ihre Kinder tot in Wohnung des Vaters

Bild: EPA (Archivfoto)

Eine Mutter hat ihre beiden vier und fünf Jahre alten Buben tot in der Wohnung des Vaters bei Vaihingen an der Enz im Kreis Ludwigsburg (Deutschland) gefunden. Die beiden Kinder hatten massive Kopfverletzungen. Der Vater wurde festgenommen.

Unfassbare Gewalt-Tat in Baden-Württemberg: Die beiden Buben hatten Freitag und Samstag bei dem von der Mutter getrennt lebenden 38-Jährigen verbracht. Die 34 Jahre alte Mutter wollte die Kinder am Samstagabend gegen 21.40 Uhr abholen. Doch sie waren tot. Die Polizei nahm den tatverdächtigen Vater fest. Er hatte sich selbst verletzt und wurde in ein Spital gebracht. Er soll am Sonntag am Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn dem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Mutter wurde in ärztliche Obhut übergeben. Die kriminaltechnischen Maßnahmen dauern derzeit an. Eine Obduktion der beiden Kinderleichen wurde angeordnet. 

+++ Mehr Infos hier in Kürze +++ Dieser Artikel wird laufend aktualisiert +++

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen