Mutter mit Baby im Arm von "AC/DC"-Duo ausgeraubt

An diesen Briefkästen hatte die Frau mitsamt ihrem Kind die Post geholt.
An diesen Briefkästen hatte die Frau mitsamt ihrem Kind die Post geholt.Zoom.Tirol
Die junge Frau und ihr Kind wurden von zwei Unbekannten bis in die Wohnung verfolgt. Dem Kind werde "etwas passieren", drohten sie und forderten Geld.

Es war gegen 15.15 Uhr. Die 23-Jährige aus Niederndorf (Tirol) hatte gerade mit ihrem neun Monate alten Baby noch die Post geholt, als ihnen plötzlich zwei ihr unbekannte Männer über den Hauseingang bis in ihre Wohnung folgten. Einer der Täter habe ihr dann einen unbekannten Gegenstand in den Rücken gehalten und Geld gefordert.

Nachdem das Opfer zuerst die Herausgabe von Bargeld verweigert hatte, wiederholten die Männer ihre Forderung und drohten, dass ihrem Baby, das die Frau immer noch im Arm hielt, "etwas passieren" werde. Schließlich übergab die eingeschüchterte Mutter den Räubern einen niedrigeren vierstelligen Eurobetrag.

Die beiden unbekannten Männer folgten ihr dann über den Eingang zum Wohnhaus ...
Die beiden unbekannten Männer folgten ihr dann über den Eingang zum Wohnhaus ...Zoom.Tirol

In der Folge verließen die beiden Männer das Objekt und flüchteten in unbekannte Richtung. Die 23-jährige Frau und ihr Kind blieben unverletzt. Jetzt sucht die Polizei nach möglichen Zeugen, die Hinweise auf die Verdächtigen liefern können.

AC/DC-Hauben und Narbe am Hals

Beide Täter waren vollständig dunkel bekleidet, von normaler Statur, etwa 175 bis 180 cm groß und sprachen gebrochenes Hochdeutsch mit ausländischem Akzent. Sie trugen Sturmhauben mit der Aufschrift AC/DC und einer der beiden Männer soll eine deutlich erkennbare Narbe im Halsbereich gehabt haben. Einer der Täter hatte weiße Farbspritzer auf seinen schwarzen Schuhen.

... durch das Stiegenhaus bis zu ihrer Wohnung. Dort raubten sie sie aus.
... durch das Stiegenhaus bis zu ihrer Wohnung. Dort raubten sie sie aus.Zoom.Tirol

Eine sofort ausgelöste Alarmfahndung mit Einsatz des Polizeihubschraubers verlief bislang negativ. Weitere Ermittlungen sind derzeit noch laufend, zweckdienliche Hinweise von allfälligen Zeugen sind an die Polizeiinspektion Niederndorf erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
RaubÜberfallNiederndorfTirolPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen