Mutter & Tochter verprügeln 21-Jährige vor Gurgelbox

Menschen warten vor einer Gurgelbox in Wien.
Menschen warten vor einer Gurgelbox in Wien.Helmut Graf (Symbolbild)
Prügelattacke vor einer Gurgelbox in der Donaustadt! Eine Samariterbund-Mitarbeiterin wurde von einer 18-Jährigen und deren Mutter angegriffen.

Vor einer Gurgelbox in der Erzherzog-Karl-Straße im 22. Bezirk ist es zu einem unfassbaren Vorfall gekommen! Gemeinsam mit ihrer Mutter ging eine 18-Jährige laut "Kronen Zeitung" am Dienstag zur Gurgelbox in der Donaustadt, um sich auf das Coronavirus testen zu lassen.

Die beiden Frauen sollen sich aber bereits sofort beschwert haben, erzählt eine Mitarbeiterin der Tageszeitung. Der Grund für die Aufregung sollen fehlende Ablagetische gewesen sein. "Daher begannen sie zu filmen. Ich bat sie, das zu unterlassen, vergebens", so die 21-Jährige weiter.

"Mit der Faust ins Gesicht geschlagen"

Daraufhin machte die Mitarbeiterin des Samariterbundes das Fenster der Gurgelbox zu. Als die junge Frau schließlich aus dem Container ging, um die Probenröhrchen der Frauen abzuholen, eskalierte die Situation. "Die Tochter hielt mir das Handy vor das Gesicht. Ich schob es weg. Dann schlug sie mir mit der Faust ins Gesicht", sagt die Frau zur "Krone".

Durch die Wucht des Schlages sei sie dann gegen die Wand des Containers geprallt. Doch damit endete die Prügel-Attacke nicht. "Plötzlich schlug auch ihre Mutter auf mich ein", erzählt die Samariterbund-Mitarbeiterin der "Kronen Zeitung" weiter. Und: "Sie beschimpften mich rassistisch." Das, so die 21-Jährige, tat "mehr weh als die Schläge".

Platzwunde beim Auge

Als eine Kollegin der Frau die Situation bemerkte, verständigte sie sofort die Polizei. Auch der Gurgelbox-Leiter des Samariterbundes wurde informiert, er bestätigt den Vorfall gegenüber der "Krone": "Wir haben Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Als Reaktion darauf erstatteten auch die Angreiferinnen Anzeige."

Die 21-Jährige wurde bei der Prügel-Attacke verletzte, erlitt Schürfwunden im Gesicht und eine Platzwunde beim Auge, heißt es in dem Bericht. Als Konsequenz wurden nun Securitys vor der Gurgelbox platziert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichWienPolizeiCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen