Mutter will Kinderlose aus Disney World verbannen

Bild: picturedesk.com
Das Facebook-Posting einer Mutter schlägt derzeit im Netz hohe Wellen. Sie möchte kinderlose Gäste aus dem US-Freizeitpark Disney World verbannen.
"Es kotzt mich so dermaßen an, wenn ich kinderlose Paare in Disney World sehe." Mit diesen Worten beginnt das Posting der empörten Mutter, die offenbar ein Problem damit hat, dass auch Paare ohne Kinder den beliebten Freizeitpark besuchen dürfen.

Doch was war der Grund für das Wut-Posting? Eine junge Frau ohne Kinder soll sich am Brezelstand vorgedrängt haben. Dort musste die Frau mit ihrem dreijährigen Sohn so lange warten, dass er zu weinen begonnen hätte.



CommentCreated with Sketch.12 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Es folgt eine wilde Schimpftirade. Für das Leid ihres Sohnes machte die Amerikanerin die "selbstsüchtige" Kundin verantwortlich: "Danke, dass du meinen Sohn zum Weinen gebracht hast", schreibt sie etwa und fordert, dass der Zutritt zu Disney World Gästen ohne Kindern verwährt werden sollte.

Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten. Viele Disney-World-Besucher fühlten sich durch das Posting angegriffen. Die Twitter-Userin "JenKatWirtes" nahm die Wut-Rede aber mit Humor: "Das ist mein neuer Lieblingspost wild gewordener Mütter", schrieb sie mit einem Augenzwinkern. Der US-Freizeitpark äußerte sich nicht dazu. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWeltShitstormDisney

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren