Mutter zahlt 9000€ für Botox, keine Geschenke für Kids

Carle schenkt ihren Kindern nichts.
Carle schenkt ihren Kindern nichts.Instagram
Carla Bellucci ist 38 Jahre alt, hat drei Kinder und macht sich heuer keine Gedanken über Geschenke. Das Weihnachtsbudget gibt sie für sich aus.

Die Britin Carla Bellucci (38) will ihren Kindern Tanisha (15), Jayden (13) und Jermaine (18) eine Lektion fürs Leben erteilen: Sie bekommen heuer keine Weihnachtsgeschenke. Im Gegensatz dazu, gönnt sich das Instagram-Model neue Zähne, Botox, weitere Beauty-Behandlungen, Schuhe und Kleidung zum Fest. Insgesamt blättert sie dafür rund 9.000 Euro hin.

Sie sagt zur "Sun", es ist ihr egal, dass ihre Kinder wütend sind. Carla: "Es ist mir egal, ob mich die Leute als verwöhnt oder egoistisch bezeichnen. Ich weiß, dass ich meinen Kaufrausch verdient habe. Kinder an Weihnachten zu verwöhnen ist falsch. Ich denke, Eltern, die ihre Kinder dieses Jahr verwöhnen, sind Heuchler."

Denn: Ihre Kids sollen ihr eigenes Geld verdienen – mit Instagram! "Ich möchte, dass meine Kinder Social-Media-Stars werden. Wenn ich ihnen nichts schenke, lernen sie, Geld für sich selbst zu verdienen", so die Mutter. "Der Lockdown hat mich gestresst, also muss ich mich verwöhnen. Ich habe den Kindern im Laufe der Jahre immer schöne Dinge zu Weihnachten gekauft. Es ist jetzt Mama-Zeit."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen