Mysteriöser Leichenfund in Kufstein

Einsatzkräfte sichern die Leiche.
Einsatzkräfte sichern die Leiche.Zoom Tirol
In Unterlangkampfen nahe Kufstein wurde im Bachbett eine leblose Frau gefunden. Weitere Ermittlungen sind noch im Gange.

Schock in der dörflichen Idylle von Unterlangkampfen: Die Ortschaft mit rund 1.900 Einwohnern in der Gemeinde Langkampfen liegt wenige Kilometer südwestlich von Kufstein (Tirol) an der nördlichen Innseite. Gegen 12.00 Uhr entdeckten Passanten am Freitag eine leblose Frau.

Diese lag im tiefliegenden Bachbett des Bleibaches. Die Feuerwehr Langkampfen übernahm die erste Sicherung, ein alarmierter Notarzt konnte allerdings nur mehr den Tod der Frau feststellen. Ersten Erkenntnissen zufolge finden sich keine Hinweise auf Fremdverschulden.

Auch zu der Identität der Frau ist bisher noch nichts bekannt. Weiter Ermittlungen sind noch im Gange, auch wurde bereits eine Obduktion angeordnet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. leo TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolLangkampfenKufsteinLeichenfund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen