Na, endlich! Vegane Tiefkühlpizza von Dr. Oetker kommt

Dr. Oetker bringt - spät aber doch - eine vegane Pizza ins Tiefkühlregal.
Dr. Oetker bringt - spät aber doch - eine vegane Pizza ins Tiefkühlregal.Oliver Berg / dpa / picturedesk.com
Dr. Oetker hat sich im Vergleich zu anderen Herstellern ein bisschen mehr Zeit gelassen um auch die veganen Pizzaliebhaber zu erfreuen.

Andere Hersteller haben die Nachfrage nach Tiefkühlpizza ohne tierische Inhaltsstoffe durchaus schneller gestillt. Nun kommt auch die vegane Tiefkühlpizza von Dr. Oetker auf den Markt. Unter den "Ristorante" Schachteln soll man ab März auch eine vegane Sorte mit dem klingenen Namen: "Ristorante Pizza Margherita Pomodori" finden.

Käseersatz nahm Zeit in Anspruch

Insa Parkan, Pizza-Produktentwicklerin bei Dr. Oetker gab gegenüber anderer Medien zu, dass vor allem die Suche nach einer köstlichen Alternative zum echten Mozzarella, Gouda oder Edamer ein wenig mehr Zeit in Anspruch nahm. Der vegane Pizzabelag besteht aus Cocktailtomaten, marinierten Tomatenstückchen, Kräuter-Pesto und einer Käsealternative auf Kokosölbasis - natürlich schnell zu erkennen an dem grünen "V". Wir sind gespannt, ob's schmeckt "wie beim Italiener"!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
GenussPizzaItalienÖsterreichEssen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen