Nach Brand: Frau im Spital mit Rauchgasvergiftung

Bild: Leserreporter
In Wien-Favoriten kam es am Sonntag in der Nacht zu einem Brand, bei dem eine Frau mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde.
In der Waldgasse in Wien-Favoriten kam es am Sonntag gegen 23.00 Uhr zu einem Wohnungsbrand. Eine 26-jährige Frau wurde dabei mit einer leichten Rauchgasvergiftung von der Berufsrettung Wien ins Krankenhaus gebracht.

Die Bewohner der anderen Wohnungen konnten das Gebäude selbstständig verlassen, bestätigte der Pressesprecher der Berufsfeuerwehr Wien. Der Brand konnte unterdessen mit einer Löschleitung und unter Atemschutzmasken gelöscht werden.

Die betroffene Wohnung wurde von der Feuerwehr belüftet und auch die weiteren Wohnstätten auf Gefahren kontrolliert, sodass sie wieder von den Mietern bezogen werden konnten.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityFeuerwehrBrand/Feuer

CommentCreated with Sketch.Kommentieren