Nach diesem Tritt in der Disco starb Niccolo (22)

22 Jahre alter Italiener stirbt nach brutaler Attacke auf der Tanzfläche. Drei Russen in Haft.
22 Jahre alter Italiener stirbt nach brutaler Attacke auf der Tanzfläche. Drei Russen in Haft.Bild: Screenshot

Gewaltausbruch im spanischen Ferienort Lloret de Mar: Ein Tourist aus Italien ist am Sonntag nach einer Schlägerei seinen schweren Verletzungen erlegen.

Er kam an die Costa Brava, um Urlaub zu machen. Ein Besuch in der bekannten Disco "St. Trop" endete für Niccolo C. tödlich. Der 22-Jährige geriet in der Nacht auf Sonntag mit russischen Gästen in Streit.

Gegen 03:00 Uhr wurde die Polizei gerufen, die Beamten fanden einen Schwerverletzten am Boden liegen. Der Tourist aus Italien wurde sofort in das Spital "Josep Trueta" nach Girona gebracht, doch noch in der Nacht erlag er seinen schweren Verletzungen.

Drei 20, 24 und 26 Jahre alte russische Staatsbürger wurden verhaftet. Einer von ihnen soll dem jungen Italiener den tödlichen Fußtritt verpasst haben. Ein Video von der brutalen Attacke kursiert derzeit im Internet.

Niccolo war mit seiner Verlobten Ilaria in den Ferienort bei Barcelona gekommen. Dort wollte das Paar ein paar Tage verbringen, um dann noch gemeinsam Ferien in der Toscana zu verbringen.



(Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Spanische HofreitschuleGood NewsGewalt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen