Nach Dschungel-Aus – Verena Kerth hat "Ja" gesagt

Am Sandstrand von Australien stellte Marc Terenzi Verena Kerth die Frage aller Fragen.
Am Sandstrand von Australien stellte Marc Terenzi Verena Kerth die Frage aller Fragen.RTL
Verena Kerth musste als Erste das Dschungelcamp verlassen. Marc Terenzi hatten den perfekten Trostpreis parat: einen Verlobungsring.

Obwohl sich Verena Kerth (41) im Dschungel tapfer durch allerlei ekliges Essen mampfte, schickten die Zuschauer die aufgeweckte Blondine bei der ersten Gelegenheit nach Hause. Die Überraschung bei der Urteilsverkündung war allen Camp-Bewohnern deutlich im Gesicht abzulesen. Besonders Verena selbst war, trotz strahlendem Lächeln, sichtlich getroffen.

 Hier lesen: "Fast an Magersucht gestorben" – Jana Urkraft packt aus

Der "Bild" verriet die TV-Moderatorin aber nun, was ihre Laune kurz nach dem Dschungel-Rauswurf nicht nur gehoben hat, sondern der Blondine ihr Strahlen wieder zurückbrachte: "Nach dem ersten Schock-Moment, dem Auszug aus dem Camp, wurde ich an einem wunderschönen Strand gefahren und dachte, da steht eine Fata Morgana im weißen Hemd und weißen Anzug mit Blumen." Die vermeintliche Halluzination entpuppte sich als ihr geliebter Marc Terenzi.

Der Sänger ließ sich nicht lange bitten, ging vor seiner Angebeteten auf die Knie und lieferte Verena so den romantischen Dschungel-Abschluss, den sich die 41-Jährige bereits bei diversen Gesprächen am Lagerfeuer sehnlichst herbei geträumt hatte.

VIP-Bilder des Tages

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account KL Time| Akt:
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!DschungelcampVerlobungTrash TVTVRTL+SPC_TITLE

ThemaWeiterlesen