Würstelstand-Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Bei der Personendurchsuchung der beiden muitmaßlichen Täter konnte die Wiener Polizei Lebensmittel, Bargeld sowie Einbruchswerkzeug sicherstellen.
Bei der Personendurchsuchung der beiden muitmaßlichen Täter konnte die Wiener Polizei Lebensmittel, Bargeld sowie Einbruchswerkzeug sicherstellen.LPD Wien
Die beiden Männer sollen in der Nacht auf Donnerstag in einen Würstelstand in Wien-Liesing eingebrochen sein.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Liesing wurden gegen 2:55 Uhr alarmiert und fuhren ins Industriegebiet. Obwohl die beiden mutmaßlichen Täter (26 und 27, beide rumänischer Staatsbürgerschaft) noch versuchten, sich hinter dem Imbissstand zu verstecken, wurden sie entdeckt und vorläufig festgenommen.

Auf freiem Fuß angezeigt

Bei einer Personendurchsuchung konnten Lebensmittel, Bargeld sowie Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Nachdem beide Männer einvernommen wurden, ordnete die Staatsanwaltschaft Wien die Anzeige auf freiem Fuß an.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WienLiesingEinbruchPolizeieinsatzPolizeiPolizei WienLPD WienFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen