Nach Hitlergruß: Parteien kritisieren FPÖ heftig

Nach dem Loosdorfer Hitlergruß-Skandal prasselte am Mittwoch jede Menge Kritik auf die Freiheitlichen herein.
Die Stellungnahmen und vor allem die Kritik an den Freiheitlichen ließen am Mittwoch nach der "Falter"-Veröffentlichung eines Videos, das den (mittlerweile ehemaligen) Obmann der Loosdorfer FPÖ beim Posieren mit dem Hitlergruß zeigt (mehr dazu hier) nicht lange auf sich warten. ÖVP, SPÖ und NEOS meldeten sich sofort zu Wort, lediglich die Grünen schwiegen oder lassen sich für ihre Stellungnahme noch Zeit.

Bernhard Ebner, VPNÖ-Landesgeschäftsführer: "Wir sehen ein zutiefst verabscheuungswürdiges Verhalten, das aufs Allerschärfste verurteilt werden muss. Der sofortige Ausschluss war die einzig richtige und logische Konsequenz. Nichtsdestotrotz kann es nicht sein, dass einschlägig bekannte Neonazis Parteifunktionen einnehmen."

Franz Schnabl, Landeschef der SPÖ NÖ: "Der fast tägliche Einzelfall der FPÖ – dieses Mal in Loosdorf. Ein Skandal erster Ordnung, der zeigt, wes Geistes Kind das ist. Parteichef Hofer fehlt offenbar die Durchsetzungskraft, sein Versprechen umzusetzen, in der FPÖ mit solchen Vorfällen aufzuräumen – das bedeutet, er kann gleich zurücktreten und an jene übergeben, die im Hintergrund bereits das Regiment in der Partei führen: An Kickl und andere, die den Identitären sehr nahe zu sein scheinen."

Indra Collini, NEOS NÖ Landessprecherin: "Fakt ist, dass die FPÖ ein Sammelbecken für die braune Gesinnung ist. Dazu braucht es keine Historikerkommission oder dieselben Beschwichtigungsversuche wie bei den unzähligen Einzelfällen davor, sondern einen offenen und ehrlichen Blick."



Die Freiheitlichen hatten Manuel Lambeck wie berichtet sofort aus der Partei ausgeschlossen. Landesparteisekretär Michael Schnedlitz dazu: "Der Ortsfunktionär aus Loosdorf ist mit sofortiger Wirkung aus der Freiheitlichen Partei wegen Gefahr in Verzug ausgeschlossen. Wir handeln natürlich sofort! So etwas ist abscheulich und hat bei uns absolut keinen Platz! Mit solchen Typen wollen wir auch nichts zu tun haben!"

CommentCreated with Sketch.13 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
LoosdorfNewsNiederösterreichNationalsozialismus

CommentCreated with Sketch.Kommentieren