Nach Kroos: Nächster DFB-Star denkt an Rücktritt

Ilkay Gündogan (r.) denkt über den Team-Rücktritt nach
Ilkay Gündogan (r.) denkt über den Team-Rücktritt nachimago images/Sven Simon
Deutschlands Nationalteam im Umbruch! Nach dem EM-Aus erklärte Toni Kroos den Rücktritt. Ihm könnte ein weiterer Teamspieler folgen.

Auch Ilkay Gündogan liebäugelt mit einem Rücktritt aus dem DFB-Team, wie die "Bild am Sonntag" berichtet. Der 30-Jährige hat sich aber noch nicht festgelegt. Er will die Entscheidung nach seinem Urlaub in wenigen Wochen fällen. Auch en Gespräch mit dem neuen Teamchef Hansi Flick soll es noch geben.

Möglich, dass sich Gündogan in Zukunft ganz auf seine Karriere bei Manchester City konzentrieren will. Während es für ihn bei der EM mit dem Achtelfinal-Aus wenig erfolgreich lief (nur in den Gruppenspielen stand er in der Startelf), kann er bei den "Citizens" auf die erfolgreichste Saison seiner Karriere zurückblicken. In 46 Spielen erzielte er 17 Tore, an 22 Treffern war er direkt beteiligt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportDeutschlandRücktrittDFB

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen