Nach Maturaball in Enns verschwanden 5.000 Euro

Böses Erwachen nach dem Maturaball. Den Organisatoren fehlen 5.000 Euro.
Böses Erwachen nach dem Maturaball. Den Organisatoren fehlen 5.000 Euro.Bild: Screenshot Facebook
Das ist bitter! Den Organisatoren eines Maturaballs fehlen 5.000 Euro. Wo das Geld geblieben ist, ist derzeit noch ein mysteriöses Rätsel.
Es sollte der Höhepunkt des Schuljahres werden, doch es kam ganz anders. Am 18. Jänner fand der Maturaball des BRG Enns (Bez. Linz-Land) statt. Am Ende aber gab es nur Frust und Misstrauen.

Den Organisatoren fehlten nämlich nach dem Ball plötzlich 5.000 Euro von der zuvor gezählten Gesamtsumme. Ob das Geld gestohlen oder verloren wurde, kann derzeit niemand sagen. Die Polizei wurde eingeschaltet.

Mysteriös bleibt das Verschwinden des Geldes dennoch. Denn es muss zwischen dem Abzählen nach dem Ball und dem Einwurf in den Nachtresor passiert sein. Denn das Geld brachten die Schüler in mehreren Taschen zur Bank, warfen es dort ein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Dann der Schock: Am nächsten Tag, bei der Kontrolle auf der Bank, bemerkten die Schülerinnen und Schüler, dass das Geld (es war in einer der Taschen) fehlte.

In der Stadthalle Enns fand der Ball statt.
In der Stadthalle Enns fand der Ball statt.
"Es ist völlig unklar, wo und wie das Geld verschwunden ist. Wir haben alle möglichen Schritte unternommen", so die Polizei in Enns im Gespräch mit "Heute". Ein möglicher Dieb wurde aber nicht überführt.

Maturareise gefährdet



Die Organisatoren haben laut Polizei ebenfalls keine Idee, wo das Geld geblieben sein könnte. Sie wollen sie nie unbeaufsichtigt gelassen haben.

Die Schüler ärgern sich zudem über die Bank, die sich "sehr unkooperativ zeigt und wenig zur Klärung des Sachverhalts beiträgt", werden die Organisatoren in der Krone zitiert.

Die Schülerinnen und Schüler müssen nun auch um ihre Maturareise zittern, die sie aus den Einnahmen des Maturaballs bezahlen wollten.



Nav-Account heute.at Time| Akt:
EnnsNewsOberösterreichSchuleMatura

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen