Nach Sex! Türke (25) erpresst Beamten-Frau (57)

Der 25-Jährige Türke wurde von Normann Hofstätter vertreten.
Der 25-Jährige Türke wurde von Normann Hofstätter vertreten.Bild: privat
Sie (57), Gattin eines hohen Beamten, verliebte sich in einen schönen Türken, sponserte ihn. Der Ehemann kam drauf, sie beendete die Beziehung, der 25-Jährige erpresste sie.
Übers Facebook hatte ein 25-Jähriger die gelangweilte Ehefrau eines honorigen Beamten kennengelernt - der Beginn einer heißen Affäre. So nebenbei zahlte sie auch seine vielen Strafen (vor allem Polizei, Gericht), bis eines Tages der gehörnte Gatte das Gspusi aufdeckte. Der Beamte wollte das Geld (mehrere zehntausend Euro) zurück und forderte seine Gattin auf, die Beziehung zu beenden.

Das tat die 57-jährige Niederösterreicherin auch, daraufhin kam eine Nachricht des jungen Mannes: "Beziehung ist vorbei, OK. Aber: Wenn Du nicht weiterzahlst, dann weiß morgen jeder, mit wem Du f....." Daraufhin erstattete der Ehemann Anzeige bei der Polizei.

Sie verzieh ihm auch Erpressung

Der Türke musste ohnedies ins Gefängnis (er wurde wegen einiger anderer Delikte zu 2 Jahren Haft verdonnert) - kurz vor Haftantritt (ein Tag bevor er in den Häfen musste) versöhnte sich das ungleiche Paar. Jetzt musste der Türke wegen Erpressung erneut auf die Anklagebank. In gewähltem Deutsch meinte der schöne Jüngling: "Es tut mir sehr leid. Sie hat aber schon eine Wohnung gekauft und mir ein Zimmer eingerichtet, damit wir nach der Haft zusammenziehen können." Tatsächlich ist die 57-Jährige mittlerweile geschieden und besucht ihren strammen Lover regelmäßig im Gefängnis.

Zudem gab sie an, die Drohung nicht so ernst genommen zu haben. Der renommierte Verteidiger des 25-Jährigen, Normann Hofstätter, kämpfte für seinen Mandanten: "Eine wirklich absurde Story." Das Urteil (rechtskräftig): 18 Monate zusätzlich für den Türken, in Summe also 3,5 Jahre Haft. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
Sankt PöltenNewsNiederösterreichLiebeProzess

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen