Nach Unfall: "Kleo" möchte wieder nach Hause

Die hübsche "Kleo" möchte wieder nach Hause!
Die hübsche "Kleo" möchte wieder nach Hause!Bild: Tierschutzverein St. Pölten
Die arme Katze wurde verletzt auf einer Straße in Pottenbrunn (Bez. St. Pölten) gefunden. Sie wartet nun darauf nach Hause geholt zu werden.

Verunfallt und mit einem Beckenbruch wurde das süße Kätzchen vor einigen Tagen in Pottenbrunn auf der Straße entdeckt und sofort zum Tierschutzverein St. Pölten gebracht, wo es medizinisch versorgt wurde.

Die kleine "Kleo", wie sie liebevoll von den Mitarbeitern benannt wurde, wird auf etwa ein Jahr geschätzt und hat eine besonders auffällige Fellfärbung welche auf den ersten Blick schwarz aussieht, darunter aber hell schimmert. Die schöne Samtpfote wartet nun darauf, dass ihr Besitzer sie wieder nach Hause holt.

Sachdienliche Informationen werden unter: office@tierschutzverein-stpoelten.at oder 02742 77 272 entgegen genommen. Auch Spenden für die medizinische Betreuung werden sehr dankbar angenommen.

(Ros)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreichTierQuarTier WienTierschutz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen