Nach Unfall ließ Lenker Schüler (12) einfach liegen

Pascal wurde von einem Lenker geschnitten und kam zu Sturz. Der Lenker fuhr einfach weiter.
Pascal wurde von einem Lenker geschnitten und kam zu Sturz. Der Lenker fuhr einfach weiter.Privat
Weil ihn ein Autofahrer in Gallneukirchen geschnitten hatte, kam Pascal S. (12) schwer zu Sturz. Der Lenker fuhr aber weiter. Die Polizei ermittelt. 

"Ich werde jetzt einmal eine Zeit lang nicht mit dem Fahrrad fahren", sagt Pascal S. (12) im Gespräch mit "Heute". Und das ist auch vollkommen verständlich. Denn den Schüler hatte Samstagabend gegen 20.15 Uhr auf der B 125 zwischen Gallneukirchen (Bez. Urfahr-Umgebung) und der Autobahnauffahrt Engerwitzdorf ein Wagen auf der Bundesstraße nach einem Überholmanöver derart geschnitten, dass der Bub mit seinem Rad schwer zu Sturz kam. "Ich konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und stürzte über den Randstein", so der Schüler.

Doch anstatt dem verletzten Buben zu helfen, drückte der Lenker - es dürfte sich laut Aussagen des Buben um einen schwarzen Audi handeln - einfach aufs Gas und fuhr Richtung Autobahnauffahrt zur A7 weiter. Der Unfall hatte sich auf Höhe der dortigen OMV-Tankstelle unmittelbar vor der Einfahrtsstraße Richtung Schweinbach ereignet.

Eine zufällig vorbeikommende Joggerin half dem Buben und verständigte die Rettung. Der Schüler musste über Nacht sogar im Linzer Kepler-Klinikum bleiben. "Ich habe eine Nierenprellung sowie Abschürfungen am Knie erlitten. Für den Turnunterricht bin ich vorerst befreit", so der 12-Jährige, der am Montag schon wieder in der Schule saß. 

Auch das Fahrrad wurde durch den Sturz leicht beschädigt.
Auch das Fahrrad wurde durch den Sturz leicht beschädigt.Privat

Indes hat seine Mutter Petra S. den fahrerflüchtigen Lenker bei der Polizei angezeigt und den Vorfall auch auf ihrer Facebookseite gepostet. Der Beitrag wurde schon mehr als 150 Mal geteilt. "Ich hoffe, dass jemand den Lenker gesehen hat und uns somit weiterhelfen kann", so die Mama zu "Heute".

Auch die Polizei bittet in einer Aussendung um Hinweise zum unbekannten Fahrzeuglenker an die Polizeiinspektion Gallneukirchen unter der TelNr: 059133 4330.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mip Time| Akt:
FahrerfluchtPolizeiGallneukirchenFahrrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen