Nach zehn Jahren: Endlich ein Spender für Lukas (13)

Lukas hat nach zehn Jahren einen passenden Stammzellenspender gefunden.
Lukas hat nach zehn Jahren einen passenden Stammzellenspender gefunden.Bild: Geben für Leben
Seit seinem dritten Lebensjahr leidet Lukas an Blutanämie. Zehn Jahre später hat er nun einen Stammzellenspender gefunden.

Ein Jahrzehnt lang haben Lukas und seine Familie auf diese Nachricht gewartet: Der 13-jährige Bub aus Doren (Vbg.) hat endlich einen passenden Stammzellenspender gefunden. Im April 2007 wurde bei dem damals Dreijährigen die seltene Krankheit Blutanämie diagnostiziert. Seither ist Lukas auf regelmäßige Bluttransfusionen angewiesen. Das soll sich jetzt ändern.

Tausende ließen sich für Lukas typisieren



Die Suche nach einem geeigneten Spender nahm 2007 in Hohenems ihren Anfang, doch obwohl sich tausende Menschen für Lukas typisieren ließen, blieb sie erfolglos. Bis jetzt. Vor Kurzem konnten Lukas und seine Mutter dem Verein "Geben für Leben" die gute Nachricht melden.

Im April soll die Transplantation in München durchgeführt werden. In der Zwischenzeit erlitt der 13-Jährige etliche gesundheitliche Rückschläge und hatte mit einer Herzpumpmaschine, sowie Diabetes zu kämpfen. (adu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsVorarlbergKrankheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen