Nachbar erschießt Großeltern und ihre Enkel (5 und 9)

Die Polizei informiert über die Schießerei mit fünf Toten und einem Schwerverletzten.
Die Polizei informiert über die Schießerei mit fünf Toten und einem Schwerverletzten.Richard Shiro / AP / picturedesk.com
Aus noch ungeklärten Gründen erschoss eine Person in seinem direkten Umfeld fünf Personen und verletzte eine schwer. 

Am Mittwochabend wurden in der Nähe von Rock Hill in South Carolina die Großeltern und deren zwei Enkel erschossen. Laut "CNN" rückte die Polizei aus, weil ihr eine Massenschießerei gemeldet worden war.

 Sie fanden den Hausarzt, seine Frau und die zwei Enkelkinder im Alter von fünf und neun Jahren erschossen vor.

Der Großvater war in der Region Hausarzt, er und seine Frau wurden 69 bzw. 70 Jahre alt. Ebenfalls tot war ein 38-Jähriger, der zur Tatzeit im Haus arbeitete. Eine sechste Person wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital eingeliefert.

Der mutmaßliche Schütze wurde im Laufe der Nacht von der Polizei "in einem nahegelegenen Haus aufgegriffen und verhaftet". CNN zitiert den Sheriff. "Er wohnt in der gleichen Straße" und es bestehe derzeit keine Gefährdung für die Öffentlichkeit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
USASchießereiPolizeiTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen