Nachbar stürzt von Leiter und schwebt in Lebensgefahr

Der Mann wurde in das LKH Graz eingeliefert.
Der Mann wurde in das LKH Graz eingeliefert.Archiv/ Symbolbild
Tragischer Unfall im Bezirk Südoststeiermark! Ein Pensionist (75) stürzte von einer Leiter und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

Im Obergeschoss eines Wohnhauses in Feldbach im Bezirk Südoststeiermark wurden am Donnerstag gegen 13.30 Uhr Umbauarbeiten vorgenommen.

Der 75-jährige Nachbar dürfte neugierig geworden sein und eine Leiter an die Außenmauer angelehnt haben, um den Arbeitern zuzusehen.

Auf Betonboden gefallen

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Pensionist aus einer Höhe von etwa eineinhalb Metern auf den Betonboden gefallen sein.

Ein Arbeiter nahm den Verletzten wahr und setzte die Rettungskette in Gang. Nach der Erstversorgung wurde der 75-Jährige vom Rettungshubschrauber Christophorus 16 mit lebensgefährlichen Verletzungen ins LKH Graz gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichSteiermarkPolizeiRettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen