Nächste Panne bei Boeings "Dreamliner"!

Bild: AP

Horrortrip in Indien: Während des Flugs hat eine Boeing 787 am Wochenende eine Platte im Rumpf verloren. Das Teil konnte nicht gefunden werden.Horrortrip in Indien: Während des Flugs hat eine Boeing 787 eine Platte im Rumpf verloren. Das Teil konnte nicht gefunden werden.

Horrortrip in Indien: Während des Flugs hat eine Boeing 787 am Wochenende eine Platte im Rumpf verloren. Das Teil konnte nicht gefunden werden.

Boeings Langstreckenflieger "Dreamliner" kommt nicht aus den Schlagzeilen: Während eines Flugs von Delhi nach Bangalore verlor die Maschine unbemerkt eine Rumpfplatte. Laut der indischen Zeitung "Bangalore Mirror" klaffte nach der Landung ein drei Quadratmeter großes Loch zwischen dem Fahrgestell .

Das Flugzeug war nach dem Vorfall am Wochenende repariert worden und befinde sich bereits wieder im Einsatz, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft Air India am Dienstag.

Trotz einer groß angelegten Suchaktion sei die Platte zunächst weder an der Start- noch an der Landebahn gefunden worden.

Erst vor wenigen Tagen war ein Dreamliner wegen eines Elektornikfehlers - die Toilette war plötzlich defekt -

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen