Nachteulen sorgen jetzt in Josefstadt für "Nestwärme"

Stefan Conrad (li.) von "Nestwärme Österreich" freut sich über zahlreiche Nachteulen.
Stefan Conrad (li.) von "Nestwärme Österreich" freut sich über zahlreiche Nachteulen.Nestwärme
Wer Samstag in zehn Lokalen in Wien-Josefstadt auf einen Drink einkehrt, hilft nicht nur den Wirten. Ein Teil des Geldes geht an bedürftige Familien.

Am Samstag den 3. Oktober fliegen die Eulen nicht nach Athen, sondern als Nachteulen durch die Lokale der Josefstadt und das zu Gunsten von Nestwärme Österreich – das InklusionsNetzwerk für Familien. Heißt im Klartext, dass in zehn Lokalen im 8. Bezirk an diesem Tag ein Teil der Getränkeeinnahmen an den Verein für ein Inklusionsprojekt in der Josefstadt gespendet wird. Keine Angst: Die Drinks sind deshalb natürlich nicht teurer, schmecken aber umso besser, weil man eben trinkend Gutes tun kann.

Diese zehn Lokale machen bei der "Nachteulen-Aktion" mit:

DIese zehn Lokale in Wien-Josefstadt spenden für den guten Zweck.
DIese zehn Lokale in Wien-Josefstadt spenden für den guten Zweck.Nestwärme

"Nestwärme Österreich" verhilft als gemeinnützige Organisation bundesweit Familien mit chronisch kranken und behinderten Kindern sowie Alleinerziehenden, die unter großen Belastungen ihre Kinder zu Hause versorgen und pflegen, zu mehr Lebensqualität und versucht, gesellschaftliche Ausgrenzung und sozialen Abstieg zu verhindern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ck Time| Akt:
WienJosefstadtSpende

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen