Nachtschwärmerin (39) prügelte auf Polizisten ein

Im Zuge einer Auseinandersetzung vor einem Lokal in Wien-Penzing ist in der Nacht auf heute, Mittwoch, ein Polizist von einer Frau ins Gesicht geschlagen worden. Wie die Polizei berichtete, hatte die 39-Jährige den Lokalbesitzer für ihr zerrissenes T-Shirt verantwortlich gemacht. Als im Zuge der Streiterei Beamte eingriffen, wurden diese von der Frau beschimpft. Plötzlich holte die Randaliererin aus, versetzte einem Uniformierten einen Schlag ins Gesicht und wurde daraufhin festgenommen.

Im Zuge einer Auseinandersetzung vor einem Lokal in Wien-Penzing ist in der Nacht auf Mittwoch ein Polizist von einer Frau ins Gesicht geschlagen worden.

Wie die Polizei berichtete, hatte die 39-jährige Elisabeth G. den Lokalbesitzer für ihr zerrissenes T-Shirt verantwortlich gemacht. Als im Zuge der Streiterei Beamte eingriffen, wurden diese von der Frau beschimpft.

Plötzlich holte die Randaliererin aus, versetzte einem Uniformierten einen Schlag ins Gesicht und wurde daraufhin festgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen