Nackte Ex am Cover – Lugner hat neue Lieblingslektüre

Richard Lugner hat seine Lieblingslektüre gefunden.
Richard Lugner hat seine Lieblingslektüre gefunden.privat
Bahati Venus (33) hat sich abermals für das Magazin "Penthouse" nackig gemacht. Und Richard Lugner gefällt das ausgesprochen gut.

Für "Kolibri" war ein Cover-Shooting schon immer ein großer Traum gewesen. Dieser ist nun endlich in Erfüllung gegangen. In der neuesten "Penthouse"-Ausgabe ziert sie die Titelseite und ist mehr als stolz auf das Ergebnis. Die Fotos musste sie deshalb auch gleich ihrem Ex, Richard Lugner, zeigen. 

Was sagt Mörtel zur Freizügigkeit seines ehemaligen Kolibris? "Dass den meisten Männern Frauen mit nackten Oberkörpern gefallen, ist ja kein Geheimnis", so der Bauherr, "Die Frauen zeigen das gerne her, die Dekolletés werden immer größer und wir Männer genießen das so. Und im Penthouse ist das halt unverhüllt", resümiert Lugner.

Lugner als Frau verkleidet

Bahati meint gegenüber "Heute" sogar, dass das "Penthouse" nun sogar zu seiner Lieblingslektüre zählt. Ob das an den Artikeln oder doch eher an den Bildern liegt? Das möchte Lugner eher nicht verraten.

Beim Anblick der Fotos schweift Lugner zudem in die Vergangenheit ab: "Ich war einmal am Life Ball als Frau verkleidet und die Männer haben mir plötzlich nicht mehr in die Augen geschaut, sondern auf meinen nicht vorhandenen Busen gerichtet. Bürgermeister Helmut Zilk hat mir damals sogar die Hand geküsst."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Richard LugnerBahati Venus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen