Nackter Alko-Lenker baut Unfall und flieht vor Polizei

(Symbolbild).
(Symbolbild).picturedesk.com
Am Freitagmorgen kam es in Feuersbrunn (NÖ) zu einem Autounfall. Der nackte Lenker stieg aus dem Fahrzeug und beging Fahrerflucht. 

In den frühen Morgenstunden des Freitags setzte sich ein 29-jähriger Mann an das Steuer seines Fahrzeugs. Der Lenker war nicht nur nackt, sondern auch schwer betrunken und verursachte in Feuersbrunn in der Marktgemeinde Grafenwörth (Bezirk Tulln) einen Verkehrsunfall. Dabei beschädigte der Mann einen Zaun, eine Straßenlaterne und einen Verteilerkasten, so die Polizei.

Anstatt aber auf die Polizei zu warten, beschloss der 29-Jährige vom Unfallort zu flüchten und lief nur mit Schuhen bekleidet durch die Ortschaft. Augenzeugen alarmierten daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten den nackten Alkolenker aber rasch ausfindig machen und mehrmals anzeigen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
NiederösterreichAlkolenkerFahrerflucht

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen