Nadal zeigt neue Luxus-Yacht mit ausfahrbarem Balkon

Nadal mit seinem schwimmenden Viertwohnsitz
Nadal mit seinem schwimmenden Viertwohnsitzgepa-pictures.com, Screenshot
Rafael Nadal hat sich ein neues "Spielzeug" zugelegt. Der Tennis-Gigant schippert ab sofort mit einer Luxus-Yacht durch die Welt-Meere.

Urlauben ist in Corona-Zeiten nicht so einfach – es sei denn, man ist Yacht-Besitzer. Das dachte sich wohl auch Tennis-Superstar Rafael Nadal, als er die "Great White" in Auftrag gab. Pünktlich zu seinem 34. Geburtstag wurde der Luxus-Katamaran fertig.

Das Boot, das für zwölf Personen konzipiert ist, hat rund fünfeinhalb Millionen Euro gekostet. Im Preis inkludiert: ein ausfahrbarer Balkon (im Video unten ab Sekunde 54 zu sehen). Nadals Suite ist auf Meereshöhe, damit sie hell ist und der Wind durchzieht. Ein riesiger, in der Decke versenkbarer TV, darf freilich auch nicht fehlen.

Die knapp 24 Meter lange Yacht verfügt zudem über ein Beiboot und einen Jetski. Nadal will das schwimmende Schmuckstück vor allem in der Gegend rund um Mallorca nutzen.

"Hier kann ich alles um mich vergessen"

"Ich komme von einer Insel und dementsprechend ist das Meer ein Teil unseres Lebens. Es ist kein Geheimnis, dass ich das Meer liebe. Nun kann ich jedes Mal, wenn ich daheim auf Mallorca bin, die Zeit auf meinem Boot genießen", sagt Nadal. "Ich nütze jede Möglichkeit, um aufs Meer rauszukommen. Ich habe dieses Gefühl des Abenteuers immer schon geliebt. Man fühlt sich einfach so richtig frei. Hier kann ich alles um mich herum vergessen und dem Stress entfliehen. Hier kann ich schnorcheln gehen und Zeit mit meinen Freunden verbringen."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ee TimeCreated with Sketch.| Akt:
Rafael NadalTennis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen