Naomi Campbell weint in tragischem Musikvideo

Emotional zeigt sich Naomi Campbell (45) im neuen Video der Künstlerin Anohni. Das Supermodel spielt ein Mädchen, dessen Familie bei einem Drohnen-Angriff ausgelöscht wurde.

"Drone Bomb Me" ist der zweite veröffentlichte Song aus dem Premierenalbum "Hopelessness" von Anohni. Die Stimme der Sängerin ist dennoch vielen bekannt, die britische Künstlerin hat sich früher Antony Hegarty genannt und Songs unter dem Namen Antony And The Johnsons veröffentlicht.

Naomi Campbell weint in dem Video vor Schmerz. Laut Anohni handelt es sich um "ein Liebeslied, geschrieben aus der Perspektive eines jungen Mädchens in Afghanistan, deren Familie von unbemannten US-Drohnen hingerichtet wurde." Sie würde davon träumen, ausgelöscht zu werden. Dieses junge Mädchen wird vom Topmodel dargestellt.
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen