Napoli bereitet für Grillitsch einen Millionen-Deal vor

Florian Grillitsch
Florian Grillitschgepa
Steht Florian Grillitsch vor dem Wechsel in die Serie A? Die Zeichen verdichten sich, dass er demnächst bei Napoli anheuern wird.

Denn der 25-Jährige ist der absolute Wunschspieler von Napoli-Coach Luciano Spaletti. Deswegen wollen ihn die Italiener von Hoffenheim verpflichten, wo der Vertrag des Mittelfeld-Spielers noch ein Jahr läuft. Der Serie-A-Klub bereitet laut "Gazzetta dello Sport" ein Angebot von zehn Millionen Euro vor.

Das wäre ein gutes Geschäft für Napoli, denn der Markwert von Grillitsch beläuft sich auf 18 Millionen Euro. Sein Berater Thomas Böhm heizt auf "AreaNapoli.it" die Gerüchteküche weiter an: "Es ist eine Tatsache, dass sein Vertrag in einem Jahr ausläuft. Ich kann bestätigen, dass ich mit einigen italienischen Vereinen wegen Florian in Kontakt stehe."

Weiters meint er: "Es ist ein Verein mit einer großen Tradition, mit fantastischen Fans. Einige der wichtigsten Spieler der Welt tragen das Trikot von Napoli. Wir werden sehen, was passiert. Florian hat sich zu einem der besten Mittelfeldspieler in der Bundesliga entwickelt, vielleicht ist die Zeit für eine Veränderung gekommen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportDeutschlandItalienTSG 1899 HoffenheimSSC NapoliFlorian GrillitschTransfer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen