Naschenweng – DAS denkt Helene Fischer über ihre Fans

Helene Fischer, Melissa Naschenweng
Helene Fischer, Melissa NaschenwengImago Images
Das Baby ist da! Im Interview mit der "Krone" sprach Melissa Naschenweng über die frischgebackene Mama und Kollegin Helene Fischer.

In einer Hausgeburt am Ammersee in Bayern brachte Helene Fischer bereits um Weihnachten ihr Baby zu Welt. Jetzt heißt es für die Schlagerqueen durchatmen – aber nicht lange! Es gilt eine Tour zu planen...

Jetzt lesen: So riskant war die Hausgeburt am See von Helene Fischer

Am 8. April des nächsten Jahres gastiert Fischer in Gastein – begleitet von niemand geringeren als Austro-Fischer Melissa Naschenweng. Im Interview mit der "Krone" richtete sie Helene aus: "Es ist bestimmt das Schönste für eine Frau, Mama zu werden. Und ich gratuliere ihr natürlich von ganzen Herzen zum Baby!"

Jetzt lesen: Melissa Naschenweng weint auf ihrer neuen CD

"Als echte Power-Frau schafft sie das bestimmt, alles unter einen Hut zu bekommen. Und, dass sie in Gastein auftreten will, beweist nur, dass sie ihre Fans wirklich sehr liebt. Das ist zu bewundern und so eine kleine Mini-Helene stört backstage ja nicht", so Naschenweng weiter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Melissa NaschenwengHelene Fischer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen