Nasenbeinbruch! Zwei Schüler krachen beim Skifahren ...

Bild: Fotolia (Symbol)

Schwerer Unfall im Skigebiet Lackenhof/Ötscher: Ein 11-Jähriger wedelte mit seinem Vater die rote "Distelpiste" hinunter. Als der Schüler eine Rechtskurve fuhr, rauschte von hinten ein 15-Jähriger heran. Es kam zur Kollision, beide Skifahrer stürzten. Der ältere Bursche erlitt einen Nasenbeinbruch, der jüngere Prellungen.

Schwerer Unfall im Skigebiet Lackenhof/Ötscher: Ein 11-Jähriger wedelte mit seinem Vater die rote "Distelpiste" hinunter. Als der Schüler eine Rechtskurve fuhr, rauschte von hinten ein 15-Jähriger heran. Es kam zur Kollision, beide Skifahrer stürzten. Der ältere Bursche erlitt einen Nasenbeinbruch, der jüngere Prellungen.
Schmerzhafter Wochenendausflug für zwei Burschen aus Pressbaum und Schollach: Im unteren Teil der "Distelpiste" kam es zu dem heftigen Skiunfall. Der 15-Jährige fiel dabei so unglücklich, dass er sich einen Nasenbeinbruch zuzog, der 11-Jährige erlitt Prellungen am ganzen Körper.

Ein zufällig vorbeifahrendes Bergrettungsteam leistete sofort Erste Hilfe und brachte die Verletzten zum Parkplatz. Beide Schüler wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Scheibbs gebracht und ambulant versorgt.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen