Naturerlebnis und Bio-Schmankerln

Bild: Houdek

Er ist keine 30 Minuten von der Wiener Innenstadt entfernt, trotzdem kennen ihn noch nicht alle Wiener: der Lainzer Tiergarten. Beste Chance, das zu ändern: das große Frühlingsfest!

Natur erleben, basteln, Bio-Schmankerln genießen und viel Neues und Wissenswertes über die Wiener Wälder erfahren: das alles können Jung und Alt beim Lainzer Frühlingsfest am 25. und 26. April!

Am Freitag, dem 25. April, gibt es von 14 bis 18 Uhr ein Naturerlebnisprogramm mit den Wiener Umweltspürnasen und es wird gebastelt mit den Materialien des Waldes. Außerdem können Hobbygärtner auch Pflanzen kaufen.
Am Samstag, dem 26. April, wird ein Maibaum aufgestellt, es gibt zahlreiche Spiel- und Bastelstationen für Groß und Klein und als Verpflegung warten u.a. Produkte aus dem Biosphärenpark Wienerwald.

Weitere Informationen: .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen