Nazar: "Kleiner H***nsohn, ich f*ck deine Sippschaft“

Nazar ist stinksauer.
Nazar ist stinksauer.Instagram Screenshot
Der Wiener Rapper ist richtig sauer. Der Grund: Alle seine Youtube-Videos sind weg.

Seit 10 Jahren ist Nazar eine Größe in der österreichischen Hip-Hop-Szene. Nicht wenige Musikvideos sind von ihm haben Kult-Status. Auch seine letzten Releases waren nicht zu unterschätzen. Man denke nur an das Feature mit Falco. Einer echten Legende.

Nun sind aber alle Clips weg. Leider ist das keine Marketing-Strategie des Rappers. Die Videos wurden tatsächlich gelöscht. Und zwar unfreiwillig. Denn wie Nazar auf Instagram erklärt, wurde sein Youtube-Kanal gehacked. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Wer hinter dem Angriff steckt, weiß der Wiener nicht. Er selbst verstehe nicht, was an der Sache lustig sein soll: "Ich weiß, diese neue Gneration feiert das, wenn jemand bloßgestellt wird", so Nazar. Dagegen könne er nichts tun. Dennoch richtet er sich mit ganz klaren Worten an die verantwortliche Person: "Du kleiner H***nsohn ich f*ck deine gesamte Sippschaft, deinen ganzen Blutstrang, deine ganze Generation und jeden, der mit dir verwandt ist."

Gegen Ende wird Nazar schon beinahe sentimental: "Hack doch diesen Account wenn du das witzig findest, hol dir deine 5 Minuten Ruhm vor deinen Tastatur-Freunden und danach gib das Ding zurück.Warum löschst du die Videos, Alter? Ich hab da 12 Jahre Arbeit reingesteckt."

Youtube sei bereits informiert und arbeite an einer Lösung. Nazar hofft nun, dass man die Videos irgendwie noch retten kann.

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
NazarMusik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen