NBA-Legende Shaquille O'Neal wird Polizist

Bild: Reuters

Der frühere Basketball-Superstar Shaquille O'Neal (42) soll bald für die Sicherheit auf Floridas Straßen sorgen. Der viermalige NBA-Champion leistete am Dienstag in der 46.000-Einwohner-Stadt Doral westlich von Miami seinen Schwur als Reserve-Polizist.

Der frühere Basketball-Superstar Shaquille O'Neal (42) soll bald für die Sicherheit auf Floridas Straßen sorgen. Der viermalige NBA-Champion leistete am Dienstag in der 46.000-Einwohner-Stadt Doral westlich von Miami seinen Schwur als Reserve-Polizist.
Die NBA-Legende betritt als frisch gebackener Polizist nicht völlig neues Terrain: Der 2,16-m-Koloss diente bereits für mehrere Reserveeinheiten. Nun soll er es zum Sheriff bringen.

Er ist nicht nur leidenschaftlicher Basketball-Profi. In seiner Freizeit setzt sich der gewaltige Center schon lange für Recht und Ordnung ein. Er war jahrelang Hilfssheriff. Jetzt tritt er wieder seinen Dienst an. Am Dienstag leistete der viermalige Champion in Doral/Florida seinen Schwur.

 

Basketball legend Shaquille O'Neal sworn in as a police officer
— Gist Addicts Blog (@gistaddicts)

Shaquille musste sich einem Fitnesstest unterziehen, auch eine psychologische Untersuchung wurde durchgeführt. Zu beanstanden gab es nichts. Gehalt gibt es für den künftigen Hall-of-Famer keines, er soll repräsentative Aufgaben übernehmen.

"Es ist eine Ehre für uns, dass er zu unserem Team gehört. Er ist ein Vorbild für die heutige Jugend.", sagt Donald De Lucca, Polizeichef von Doral.

(2006).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen