Netflix' "The Defenders" sorgen in NYC für Ordnung

Die Marvel-Superhelden kämpfen ab dem 18. August auf Netflix gegen die Schurkin Alexandra.

Daredevil (Charlie Cox), Jessica Jones (Krysten Ritter), Luke Cage (Mike Colter) und Iron Fist (Finn Jones) vereinen in der Netflix-Serie ihre Kräfte in New York, um die Bedrohung durch die Terror-Organisation "The Hand", angeführt von der skrupellosen Alexandra (Sigourney Weaver), zu bekämpfen.

Nachdem die Superhelden aus dem Marvel-Universum schon jeweils eigenen TV-Serien hatten, gibt es sie ab dem 18. August als Quartett gemeinsam auf dem Bildschirm zu sehen.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltSwisscom-TVMarvel ComicsNetflixSigourney Weaver

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen