Netrebko und Garanca als himmlisches Doppel

Bild: Imago

Klassik-Aficionados haben am Mittwoch ein Luxusproblem: Anna Netrebko, nach Krankheit wieder genesen, singt im Konzerthaus Wien in der "Operngala".

Klassik-Aficionados haben am Mittwoch ein Luxusproblem: , nach Krankheit wieder genesen, singt im Konzerthaus Wien in der "Operngala".

An ihrer Seite: das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Ekaterina Gubanova und Ildar Abdrazakov. Letzte Tickets gibt es unter konzerthaus.at.

"Klassik unter Sternen" verspricht am Mittwoch das Stift Göttweig: Keine Geringere als Elina Garanca bringt mit Gästen die Herzen der Musik-Fans zum Schmelzen. Auch hier sind noch wenige Restkarten erhältlich! klassikuntersternen.at.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen