Totes Baby auf Flugzeug-Toilette entdeckt

Das Baby wurde tot auf der Flugzeug-Toilette einer AirAsia-Maschine gefunden
Das Baby wurde tot auf der Flugzeug-Toilette einer AirAsia-Maschine gefundenBild: picturedesk.com/APA (Symbolbild)

Auf der Toilette einer Passagiermaschine der Fluglinie AirAsia ist in Indien der Leichnam eines Neugeborenen gefunden worden. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.

Die Fluggesellschaft AirAsia hat entsprechende Medienberichte über den Schock-Fund bereits bestätigt.

Ein Arzt habe herausgefunden, dass das Baby noch an Bord des Flugzeuges zur Welt gebracht wurde.

Medienberichten zufolge wurde das tote Neugeborene während der Landevorbereitungen auf den Flughafen in Neu-Delhi entdeckt.

Weibliche Passagiere befragt

Die Polizei habe daraufhin alle weiblichen Passagiere befragt und eine Verdächtige zur weiteren Einvernahme in Gewahrsam genommen.

Die Frau soll bei einem Zwischenstopp in der Stadt Guwahati an Bord gegangen. Aufgrund der laufenden Ermittlungen hält sich die Polizei mit näheren Details zurück. (wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
IndiegogoGood NewsWeltwocheFlugzeugabsturzPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen