Neu renovierte Kirche in Wimpassing brannte

In Wimpassing (Bezirk Neunkirchen) gerieten eine Sitzbank und Tisch in der Pfarrkirche in Flammen, die Polizei ermittelt die Brandursache.

Am Donnerstagnachmittag brach in der Wimpassinger Pfarrkirche Feuer aus. Die Feuerwehr rückte mit einem Atemschutztrupp aus, fand im Eingangsbereich eine brennende Sitzbank aus Holz sowie einen in Flammen stehenden Tisch vor.

Durch das rasche Einschreiten der Florianis konnte der Brand sofort unter Kontrolle gebracht werden. Mit einem Druckbelüfter wurde die Kirche anschließend vom dichten Rauch, welcher sich in der gesamten Kirche gesammelt hat, befreit.

Polizei ermittelt

Tisch und Sitzbank wurden beim Brand schwer beschädigt. Wie es dazu kommen konnte, wird derzeit von den Brandermittlern der Polizei geklärt.

Besonders ärgerlich für die Gemeinde sei der Umstand, dass die komplette Pfarrkirche vor nicht ganz einem Jahr restauriert und neu ausgemalt wurde, beklagt Pater Josef, der selbst Mitglied der Feuerwehr Wimpassing ist und bei den Löscharbeiten dabei war.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wimpassing im SchwarzataleGood NewsNiederösterreichBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen