Neubaugasse-Baustelle wird zur Sandkiste

Eine Frau und ihr Kind nutzen die Baustelle in der Neubaugasse als Spielplatz
Eine Frau und ihr Kind nutzen die Baustelle in der Neubaugasse als SpielplatzLeserreporter
Bauen Sie auf Sand? Ein "Heute"-Leserreporter entdeckte eine Mutter, die mit ihrem Kind den Sandberg auf der Neubaugasse-Baustelle in eine "Bobo-Sandkiste" verwandelte. 

Gastronomen und Shop-Inhaber in der beliebten Shoppingsmeile Neubaugasse haben es dieses Jahr nicht einfach. Die Baustelle in der Neubaugasse verhindert für manche Betreiber das Aufstellen eines "Schani-Gartens", zusätzlich sorgt die Corona-Krise für finanzielle Einbrüche. Weniger Menschen können über die Straße schlendern, denn es werden gerade die Pflastersteine gelegt. Man setzt auf die Stammkunden, die auch trotz Baustelle einkaufen.

Baustellen-Sandberg wird zur Sandkiste für Kind

Auch Familien haben es nicht einfach: In dem von den Medien getauften "Bobo-Bezirk", in dem etwa der Bürgermeister Michael Ludwig, oder die ehemalige Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein wohnt, fehlen die Grünflächen, vielleicht auch die Spielplätze? Ein "Heute"-Leserreporter konnte auf einem Foto festhalten, wie Anrainer die riesigen Sandhaufen der Baustelle auch anders für sich nützen können. Eine Frau spielte mit ihrem Kind, direkt auf der Baustelle. Der Sandberg, der dort liegt, scheint für Kinder wohl wie ein Magnet zu sein. "Die Dame hatte sogar Spielzeug mit", erzählt der "Heute"-Leserreporter. Dort, wo früher eben der 13A fuhr, liegen jetzt Kabelsalate, Schotter- und Sandberge.  

Aber die Neubaugasse will man auf keinen Fall in den "Sand setzen". Trotz Coronapause will man dem Zeitplan treu bleiben und im Herbst 2020 soll die neue Begegnungszone, die Verlängerung der Mariahilfer-Straße fertig sein. 30 Bäume werden aufgestellt, 100 konsumfreie Sitzplätze entstehen, Fahrradfahrer können in beide Richtungen fahren und der 13-A bekommt neue Stationen ("Heute" berichtete). Leider entfällt auch der Neubaugassenflohmarkt – daher rät man noch ein wenig den Kopf in den Sand stecken – bis die Neubaugasse wieder in neuem Glanz erstrahlt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen