Neue Hauptdarsteller bei US-Serie "The Mentalist"

Bild: Jack Guy Sevenone International

Gegen Ende der sechsten Staffel von der US-Serie "The Mentalist" soll sich bei Patrick Jane und Kollegin Teresa Lisbon einiges ändern. So sollen laut US-Magazin "TV Line" zwei beliebte Darsteller die Krimireihe verlassen. Allerdings soll auch das größte Geheimnis, wer der gnadenlose Serienkiller Red John ist, endlich gelöst werden.

Gegen Ende der sechsten Staffel von der US-Serie soll sich bei Patrick Jane und Kollegin Teresa Lisbon einiges ändern. So sollen laut US-Magazin "TV Line" zwei beliebte Darsteller die Krimireihe verlassen. Allerdings soll auch das größte Geheimnis, wer der gnadenlose Serienkiller Red John ist, endlich gelöst werden.



Schon länger hat die Serie mit schlechten Quoten zu kämpfen. Und so wollen die Autoren und Produzenten mit großen Veränderungen in der finalen Phase der sechsten Staffel Abhilfe schaffen. Die Neuerungen sind ein echter Knaller, denn die Identität des Serienkillers Red John soll endlich Preis gegeben werden.



Weniger erfreulich sind die News, die das Magazin "TV Line" bezüglich der äußerst beliebten Darsteller Amanda Righetti und Owain Yeoman mitteilt: Deren Verträge enden mit der sechsten Staffel und so sollen sie das Team um Patrick Jane verlassen.



Zwei gehen, zwei kommen

Um die Serie für Neueinsteiger auf der Zuschauerseite interessant zu machen, sollen zwei neue Hauptdarsteller das Ensemble erweitern. Ein Mann und eine Frau sollen dazu stoßen und bei "The Mentalist" für steigende Zuschauerquoten sorgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen