Neue Online-Initiative "Gemma Mostviertel"

Die neue Online-Initiative "Gemma Mostviertel".
Die neue Online-Initiative "Gemma Mostviertel".Bild: Gemma Mostviertel
Online-Kampagnen müssen nicht immer global aufgebaut sein. Sie können auch auf Regionalität setzten, wie jetzt "Gemma Mostviertel".

Am 1. April um 13 Uhr startet die gemeinsame Online-Initiative von Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße, Moststraße und regionalen Kommunikationsagenturen "Gemma Mostviertel". Dadurch sollen regionale Unternehmen digital fit gemacht werden und Online-Auftritte von Betrieben gestärkt werden.

Regional statt Global

Damit nicht alles bei Online-Riesen bestellt wird, sondern die lokalen Betriebe gefördert werden, haben sich die Mostviertler zusammen gesetzt und an eine Initiative ins Leben gerufen. Sie wird ab April unter www.gemma-mostviertel.at zu finden sein.

Die Plattform fördert regionale Online-Shops und Lieferservices und stärkt den Online-Auftritt der ganzen Region, indem sie einen Überblick verschafft, was das Mostviertel zu bieten hat. Die Kampagne leistet aber auch Hilfe, um den eigenen Online-Auftritt von Betrieben auf- oder auszubauen. Es ist ein Versuch mit der Initiative Verluste durch die Corona-Krise entgegen zu wirken und die Chance, Neues zu schaffen und Mut zu machen, die Krise gemeinsam gut zu überstehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen