Neue Serie von "Sex and the City"-Macher

Bild: keine Quellenangabe

"Sex and the City"-Fans aufgepasst: Darren Star, der Macher des damaligen Serienhits, hat nun eine neue Sendung am Start. In der halbstündigen Comedy "Younger" geht es um eine Hausfrau aus New Jersey, die sich als jünger ausgibt, als sie in Wirklichkeit ist, um einen Job in New York zu bekommen.

Darren Star, der Macher des damaligen Serienhits, hat nun eine neue Sendung am Start. In der halbstündigen Comedy "Younger" geht es um eine Hausfrau aus New Jersey, die sich jünger ausgibt, als sie in Wirklichkeit ist, um einen Job in New York zu bekommen.

hat eine neue Serie in Arbeit, die auf dem gleichnamigen Roman "Younger" der Autorin Pamela Redmond Satra basiert.

Abrechnung mit Jugendwahn

Younger dreht sich um eine Hausfrau Anfang 40 aus New Jersey, die sich plötzlich als Single wiederfindet. Da sie es nicht schafft, ihre Karriere wieder in Gang zu bringen, beschließt sie, wegen ihres Alters zu lügen und gibt sich erfolgreich als Frau in ihren Zwanzigern aus. Mit einem Makeover und einem neuen Lebenslauf ergattert sie einen Job beim gefragtesten Verlag New Yorks.

In der "gleichaltrigen" Kelsey (Hilary Duff) findet sie außerdem eine Verbündete, mit der sie gemeinsam an ihrer Karriere feilen kann. Nun gilt es für Liza sicherzustellen, dass niemand ihr Geheimnis lüftet. Denn neben dem tollen Job, stehen nun auch die Männer bei ihr Schlange...

Die ersten zwölf Episoden kommen im Herbst auf den Markt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen