Neuer Chefdesigner für Liska

Moin, Moin - oder so ähnlich, denn ein Wahl-Hamburger erobert jetzt Wien! Nach dem Abgang im heurigen Sommer von Thomas Kirchgrabner - er wechselte zu Kollegin Lena Hoschek - hat das Modehaus Liska endlich wieder einen neuen Chefdesigner.

Moin, Moin – oder so ähnlich, denn ein Wahl-Hamburger erobert jetzt Wien! Nach dem Abgang im heurigen Sommer von Thomas Kirchgrabner – er wechselte zu Kollegin Lena Hoschek – hat das Modehaus Liska endlich wieder einen neuen Chefdesigner.

Chris Seibold (32) ist gelernter Damen- und Herrenschneider, sowie Kürschnermeister und somit perfekt für diese Position. Seit Oktober werkt der gebürtige Schwarzwälder in den heiligen Mode-Hallen. "Wien ist bereits nach so kurzer Zeit meine Lieblingswahlheimat geworden. Ich liebe die Gemütlichkeit und die Menschen und freue mich auf die tollen Projekte bei Liska", so Seibold im "Heute"-Talk.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen