Neuer Cluster: 17 Bäckerei-Mitarbeiter positiv

Corona Test
Corona TestJohann Groder / EXPA / picturedesk.com
17 Mitarbeiter einer Bäckerei in Hagenbrunn wurden positiv auf Corona getestet. Weitere Testergebnisse stehen noch aus.

In Hagenbrunn (Bezirk Korneuburg) ist ein neuer Cluster aufgetreten: 17 Mitarbeiter der Bäckerei Kuchen-Peter wurden positiv getestet. "Der Betrieb läuft derzeit unter engmaschiger Kontrolle", erklärte ein Sprecher der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) am Samstag.

Personen aus Niederösterreich und Wien betroffen

Man erarbeite mit den Ländern Wien und Niederösterreich sowie der Bezirkshauptmannschaft ein Konzept, um die Produktion aufrecht erhalten zu können.

Wie die "Kronen Zeitung" berichtet, seien Personen sowohl aus Niederösterreich als auch Wien betroffen. Weitere Testergebnisse sind noch ausständig, es ist also möglich, dass die Zahl der positiven Fälle noch weiter ansteigen könnte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Noch am Freitag wurde bekannt, dass einige Gäste nach einem Besuch in einer Kremser Disco positiv getestet wurden. Das Lokal wurde daraufhin vorläufig geschlossen, auch die Mitarbeiter werden getestet. 

In Niederösterreich geht die stark steigende Zahl der Infizierten auf eine Vielzahl kleiner Cluster im Familienumfeld zurück. "Diese sind vor allem durch Reiserückkehrer entstanden, die das Virus ins Private mitgenommen haben", sagte ein Sprecher der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) zur APA.

26 Personen in Grazer Pflegeheim infiziert

In einem Grazer Pflegeheim ist ebenfalls ein Cluster aufgetreten. 26 Personen sind infiziert. Weitere Fälle werden nicht ausgeschlossen, da laufend neue Testergebnisse bekannt würden, hieß es am Samstag seitens der Caritas, die das Heim betreibt.

Nav-Account red Time| Akt:
CoronatestCoronavirusHagenbrunn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen