Neuer Corona-Testcontainer in Ottakring eröffnet

PCR-Tests werden binnen weniger Stunden ausgewertet.
PCR-Tests werden binnen weniger Stunden ausgewertet.Helmut Graf
Das Labor Confidence erweitert seine Kapazitäten und bietet ab sofort in Wien einen zweiten Standort für Coronatests an.

Nicht nur die Stadt Wien erweitert ihre Testkapazitäten, auch privat Anbieter ziehen angesichts steigender Infektionszahlen nach. Das Labor Confidence etwa eröffnet am Freitag zusätzlich zum bestehenden Standort in der Formanekgasse 14 einen zweiten Container in Wien-Ottakring, bei jedermann ohne Voranmeldung einen PCR-Test durchführen lassen kann.

Der neue Container steht auf dem Firmengelände in der Julius Meinl Gasse beim Kongreßbad und ist zwischen 8.30 Uhr und 17 Uhr geöffnet. Ein Sanitäter bzw. eine Krankenschwester nehmen die Proben ab. In der Regel wird dafür ein Rachenabstrich gemacht, auf Wunsch ist aber auch ein Gurgeltest möglich. 

Analyse innerhalb von vier Stunden

Testpersonen müssen zuvor ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse auf Tablets eingeben. Die Proben werden zweimal täglich in das PCR-Labor Confidence gebracht und sofort innerhalb von vier Stunden analysiert. Der Befund wird auch am selben Tag an die Testpersonen verschickt.

Im Video: Confidence-Leiterin erklärt, wie ein Corona-Test abläuft

Die Kosten für einen Corona-Test liegen zwischen 140 und 190 Euro. Reduktionen gibt es für Schüler, Studenten, Pensionisten, Wiederkehrer und bei Vereinbarungen mit Firmen.

Öffnungszeiten:
Wochentags von 8.30 bis 17.00 Uhr, Samstags von 9.30 bis 11.30 Uhr

Adressen:
1190, Formanekgasse 14/1
1160, Zeißberggasse 2

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pic TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusCoronatest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen