Wr. Neustädter SC ehrte Stadtchef zum 70er

Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP, links) bekommt an seinem 70.Geburtstag von SC Präsident Hani Habib und Rainer Sprenger vom Vorstand (rechts) den "Diego" verliehen.
Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP, links) bekommt an seinem 70.Geburtstag von SC Präsident Hani Habib und Rainer Sprenger vom Vorstand (rechts) den "Diego" verliehen.Bild: privat

SC-Vorstand Rainer Spenger und Präsident Hani Habib überreichten dem Wr. Neustädter Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP), an dessen 70. Geburtstag, den "Diego".

Der 1. Wiener Neustädter Sportclub hat einen neuen Preis ins Leben gerufen, den "Diego": Einmal jährlich wird die Auszeichnung ab diesem Jahr für besondere Verdienste um den Verein verliehen. Eine Ehrenmitgliedschaft auf Lebenszeit ist ebenso Bestandteil des "Diego."

Preis für besondere Verdienste

Der erste, dem diese Ehre zuteil wurde, ist Stadtoberhaupt Klaus Schneeberger (VP). Überreicht wurde die Auszeichnung anlässlich seines 70. Geburtstags durch SC-Vorstand und Neustadts SP-Stadtvize Rainer Spenger und WNSC-Präsident Hani Habib.

Wegen Corona ruht das runde Leder aktuell auch bei den Kickern in Wr. Neustadt. Der einst ruhmreiche WNSC blickt auf über 110 Jahre Tradition zurück, war in der jüngeren Fußballvergangenheit auch in der ersten und zweiten Bundesliga - derzeit spielt der WNSC in der Regionalliga Ost, liegt dort im Mittelfeld.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Wiener NeustadtGood NewsNiederösterreichFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen