Neuer Skatepark bei der Prater Hauptallee ist eröffnet

Bild: keine Quellenangabe
Curb, Penny, London Gap: 2013 holte die Gebietsbetreuung die Wünsche der Skater ein, 165.000 Euro steckte die Leopoldstadt in die Umsetzung.

Jetzt ist der neue Skatepark im Prater geöffnet. "Er wird von den Kids gut angenommen", so Uschi Lichtenegger, Klubobfrau der Grünen Leopoldstadt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen